+49 (0)821 4982 6688 info@clever-zoeger.de

Die neueste Version von Magento Open Source 2.4.1, Security-Only Patch 2.4.0-p1 plus Magento Open Source 2.3.6 steht Ihnen jetzt rechtzeitig vor dem Feiertagensaison zur Verfügung um es Ihren Websites die optimale Sicherheit, Konformität und höchste Leistungsstufe zu ermöglichen. Angesichts der wichtigen Sicherheits- und Leistungs-Updates empfehlen wir Ihnen dringend, die Vorteile zu nutzen und so bald wie möglich ein Upgrade durchzuführen.

Wir bieten natürlich unsere Magento 2 Extensions auch kompatibel zu Magento 2.4.1 an. Einige befinden sich noch im Testing und werden in Kürze aktualisiert in unserem Shop verfügbar sein.

Sollte Sie Upgrade von einem älteren Magento 2 auf die neueste Version benötigen, so helfen wir Ihnen gern weiter. Oder brauchen eine Migration von Magento 1 auf Magento 2.4? Auch hierzu können wir Sie unterstützen. Erste Informationen erhalten Sie bereits auf unsere Magento Migration Infoseite.

Highlights von MAGENTO OPEN SOURCE 2.4.1 

Magento Open Source 2.4.1 umfasst mehrere Erweiterungen, Qualitätsverbesserungen und Upgrades – über 150 neue Korrekturen am Core Code und über 15 Sicherheitsverbesserungen. Alle Sicherheitskorrekturen wurden auf Magento 2.4.0-p1 und Magento 2.3.6 rückportiert.

Zu den Highlights dieser Release gehören Stay Secure & Remain Compliant:

  • CAPTCHA ist hinzugefügt für eine verbesserte Sicherheit bei der Auftragserteilung und WEB APIs Endpunkte in Bezug auf Zahlungsinformationen
  • Unterstützung von SameSite-Cookie-Attributen
  • Erweitertes Magento Scan-Tool – proaktive Erkennung von Malware und Reduzierung von Fehlalarmen in Echtzeit Einblicke in den Sicherheitsstatus ihrer Website

Verbesserungen der Infrastruktur

Diese Version enthält Verbesserungen der Kernqualität, die die Qualität des Rahmenwerks und dieser Funktionsbereiche verbessern: Kundenkonto, Katalog, CMS, OMS, Import/Export, Werbeaktionen und Targeting, Warenkorb und Kasse sowie Staging und Vorschau.

Leistungsverbesserungen

  • Reduzierung der Größe von Netzwerktransfers zwischen Redis und Magento
  • Verbesserte Leistung der Nachrichtenwarteschlange für Verbraucher
  • Verbesserte Ausführungszeit für bin/magento-Befehle

Schnellere Erstellung von Inhalten und verbesserte Shop-Erfahrung

Der Content-Workflows in Magento Open Source 2.4.1 wird weiter verbessert. Die neue Mediengalerie, die mit Magento Open Source 2.4 eingeführt wurde, ermöglicht jetzt Massenbildoperationen, Duplikatenenerkennung und benutzerdefinierte Metadaten.

Weiterausgebaut werden die PWA Studio-Komponenten und die GraphQL-Abdeckung für wichtige Open-Source-Funktionen von Magento, einschließlich Produktbesprechungen, Geschenkoptionen und Belohnungen.

2021 Patch-Zeitplan-Updates

Zusätzlich zu den neuesten Funktionen und Verbesserungen aktualisiert Adobe seine Richtlinie zum Software-Lebenszyklus in Bezug auf unterstützte Minor-Versionen. Ab 2021 werden unterstützte Versionen, die nicht mehr die aktuellste Minor-Release-Linie von Magento Open Source sind (derzeit nur 2.3), auf reine Sicherheits-Updates umgestellt. Alle Qualitäts-Updates für 2.3.x werden stattdessen über das neue Magento Open Source Quality Patches (MQP)-Tool verteilt. Die aktuellste Release-Linie (2.4 ab 28. Juni 2020) wird weiterhin Qualitäts- und Sicherheits-Updates über denselben bestehenden vierteljährlichen Release-Zyklus bis zur Veröffentlichung von 2.5 erhalten und zu diesem Zeitpunkt ebenfalls in einen reinen Sicherheitszyklus übergehen.