+49 (0)821 4982 6688 info@clever-zoeger.de

Die Übergangsphase für die vorübergehenden Umsatzsteuerregeln des Brexits zwischen der EU und Großbritannien ist vorbei. Seit 1. Januar 2021 müssen OnlineShop Betreiber, die nach Großbritannien verkaufen, die geänderten Steuerregeln beachten.  

Das zieht unter Umständen weitreichende Änderungen im Online-Shop mit sich. Nur mit einer korrekten Anpassung bekommen Sie keine Schwierigkeiten bei der Umstellung Ihres Online-Shops.  

Als zertifizierter Magento-Dienstleister stehen Ihnen gerne zur Seite, in Ihrem Shop die technischen Anforderungen der neuen Besteuerung durchzuführen. Dazu zählt beispielsweise die Anpassung der Versandkostenmatrix oder auch die Erstellung einer Store-View innerhalb des Shops für Käufer aus Großbritannien.  

Um steuerlich auf der sicheren Seit zu sein, empfehlen wir Ihnen, Ihren Steuerberater zu kontaktieren. Für technische Fragen, wie sich der Brexit auf Ihren Magento-Shop auswirkt, stehen wir Ihnen zur Verfügung.  

 

Schreiben Sie uns gerne eine Mail an: info@clever-zoeger.de 

Wir werden zeitnah eine Lösung mit Ihnen finden! 

Bis zu 16.500 Euro Förderung erhalten!

Sie träumen von der Digitalisierung Ihres Unternehmens und  

möchten dafür Fördermittel erhalten?