Für April 2022 ist von Adobe das Supportende von Magento Open Source 2.3.7 geplant.  

Die letzte Version von Magento Open Source 2.3.7-p3 wird im März mit Sicherheitsupdates und funktionalen Korrekturen veröffentlicht. Der Support von PHP 7.3 ist bereits im Dezember ausgelaufen. 

Adobe empfiehlt den Umstieg auf Magento Open Source 2.4.x

Adobe spricht sich dafür aus, die Sicherheitsupdates bis zum März 2022 einzuspielen, auch deswegen, um dem IT-Sicherheitsgesetz nachzukommen. Durch das Supportende von PHP 7.3 im Dezember 2021 sind alle zukünftigen Implementierung anfällig für Sicherheitslücken. Deshalb rät Adobe parallel zu der neuesten PHP-Version und einem Umstieg auf Magento Open Source 2.4.x. 

Neuerungen für Magento Open Source 2.4.3

Adobe führt mit dem Upgrade auf Magento Open Source 2.4.3 neue Erweiterungen und Verbesserungen für Leistung und Sicherheit der Online-Shops ein. Die Version enthält über 370 Fixes und 33 Sicherheitsupdates. Zusätzlich wurden fast 290 Git-Hub Probleme gelöst. 

Page-Builder als Standard in Open Source enthalten

Der Page-Builder ist jetzt erstmals als gebündelte Erweiterung in Magento Open Source verfügbar. Er ist nun das Standardwerkzeug zur Bearbeitung von Inhalten in Adobe Commerce und Magento Open Source. 
Die neue Version enthält zudem eine Erweiterung der reCAPTCHA-Abdeckung und die Core Composer Abhängigkeiten und Bibliotheken von Drittanbietern wurden auf die neuesten Versionen aktualisiert, die mit PHP 8.x kompatibel sind.  

Wenn Sie an einem Umstieg auf Magento Open Source 2.4.x interessiert sind, helfen wir Ihnen gerne weiter. Ob ein unverbindliches Beratungsgespräch oder die komplette Umsetzung – wir kümmern uns um Ihr Anliegen. 


Haben Sie noch Fragen 
rund um unsere Arbeit,
die Umstellung Ihres Magento Shops oder
benötigen Sie eine individuelle Anbindung an andere Systeme? 

Melden Sie sich gerne per Mail an info@clever-zoeger.de