Gezieltes E-Mail-Marketing ist ein wesentlicher Bestandteil erfolgreicher E-Commerce-Strategien. Es gibt zahlreiche Anbieter für automatisierten Mailversand, weshalb ein Vergleich oft schwierig ist. Ein wichtiger Entscheidungspunkt ist mit dem Inkrafttreten der DSGVO im Jahre 2016 der Datenschutz.  

Viele internationale und bekannte Anbieter für Marketing-Automation speichern die Nutzerdaten auf ausländischen Hosting-Servern. Häufig agieren die Softwareanbieter damit laut der bayerischen Datenschutzbehörde (BayLDA) nicht datenschutzkonform.  

Um den Zugriff auf die datenschutzrechtlich sensiblen Nutzerinformation selbst in der Hand zu haben, können für das Hosting Server genutzt werden, die sich in Deutschland befinden.  

Hierfür kann eine Marketing Automation Software hinzugezogen werden, welche auf einer Open Source Lösung basiert und nicht zwingend auf dem Server der Software gehostet werden muss. So kann der Standort der Hosting-Server selbst bestimmt werden. Zudem kann bei der Nutzung einer solchen Lösung der automatisierte Newsletter-Versand individuell an die Bedürfnisse und Anforderungen angepasst werden.  

Erfolgreiches Marketing trotz DSGVO

Die Open Source Software mit eigenem Server kann über eine Schnittstelle an das E-Commerce System angebunden werden. Dies ermöglicht einen datenschutzkonformen und automatisierten Mail-Versand.  

Zu den Vorteilen der Marketing Automation Software auf einem eigenen Server zählen: 

  • Datensicherheit: Durch die Speicherung der Nutzerdaten auf einem deutschen Hosting Server sind die DSGVO-konform gelagert; anders als bei ausländischen Anbietern.  
  • Flexibel und anpassbar: Die Open Source Software kann durch einen offenen Quellcode an die individuellen Anforderungen leicht angepasst und beliebig erweitert werden. 
  • Transparenz: Durch die Open Source Lösung ist die Software transparent mit dem Umgang sensibler Daten.  
  • Leichte Bedienoberfläche: Die Bedienung ist in der Regel übersichtlich und leicht zu handhaben.  
  • In der Regel sind diese Lösungen nicht an fortlaufende Kosten gebunden. Zusatzkosten entstehen für den Hosting-Server und spezifische Extra-Anforderungen.  

Wir helfen Ihnen bei der Implementierung!

Die clever+zöger gmbh begleitet Sie durch den gesamten Implementierungsprozess – von der Installation über individuelle Entwicklungen bis hin zum Hosting und Support. Wir passen für Sie die Workflows der Newsletter An- und Abmeldung an und erstellen individuelle Formulare und Landingpages. Außerdem können Kontakte segmentiert und priorisiert werden sowie unterschiedliche E-Mails gestaltet werden. Zusätzlichen bieten wir Ihnen ein professionelles Hosting auf unseren Servern an. So ist der Standort der Nutzerdaten bekannt und der vertraute Rechtsrahmen der DSGVO kann eingehalten werden. 

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie denken über eine Neuimplementierung oder einen Wechsel nach? Kontaktieren Sie uns unter 0821 – 4982 6688 und wir besprechen die Details!